Christiane Fust

Dipl. Physio­thera­peutin/­sektorale Heilpraktikerin Physio­therapie

Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin im Jahr 1999 habe ich in verschiedenen Bereichen der Physiotherapie gearbeitet. Hauptsächlich bin ich in den Bereichen Orthopädie, Chirurgie und Sporttraumatologie tätig. Sowohl in der Betreuung im leistungsorientierten Bereich als auch im Breitensport habe ich physiotherapeutische Erfahrungen gesammelt. Durch diverse Fortbildungen habe ich meinen Behandlungsweg gefunden und hoffe Ihnen mit meiner Art, Physiotherapie zu leben, weiter helfen zu können. 

  • 3-jährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin
  • 2-jähriges Studium zur Diplom Physiotherapeutin
  • diverse Fortbildungen im physiotherapeutischen Bereich
  • Betreuung verschiedener Leistungssportler
  • Behandlungsschwerpunkte: Orthopädie, Chirurgie und Sporttraumatologie

 

 

Fortbildungen

1999
Fitness-Trainer-Diplom
2000
Medizinische Trainingstherapie Grundlagen zur Sportphysiotherapie
2001
Zertifikat in Manueller Lymphdrainage
2003
Zertifikat in Manueller Therapie
2004
Myofasciale Releasetechnik
2004
Fußreflexzonenmassage
2005
Wirbelsäulentherapie nach Dorn&Breuss
2005
Craniosacrale Therapie I
2005
Kinesiotaping
2006
Craniosacrale Therapie II
2006
Nordic Walking Trainer
2008
PNF I + II
2009
Akupunktur Meridian Massage AMM 1
2009
Diplomarbeit/Kolloquium zur Dipl. Physiotherapeutin(FH)
2009
Muskelenergietechnik 1 (MET)
2009
Präventiv Gesundheitstrainer
2010
Zertifizierung zur Rehatrainerin
2010
Fortbildung der Sportphysiotherapie 
2011
Basic Level – Cranio Concept (CMD - Craniomandibuläre Dysfunktion)
2012
Funktionelle Osteopathie und Integration Teil I
2013
Sektoraler Heilpraktiker
2015
FMS Funktional Movement Screen
2015
Fascientraining
2016
Start der Heilpraktikerausbildung an der Medius Schule
2016
Seminar Therapeutical Flossing
2017
Teilnahme am Workshop "Faszien in der Sporttherapie" von Klaus Eder und Dr. Robert Schleip
2017
Fortbildung Expertenwissen Ernährung-Bewegung-Regeneration im Rahmen des 3. ARTZT Symposiums
2017
Teilnahme am Fortbildungskurs Atlastherapie
2017
Fortbildung in der "BALLance Dr. Tanja Kühne"- Methode
2017
Fortbildung beim IfK zum Thema: Manuelle Therapie und Kopfschmerzen
2018
Fortbildung Spezielle Schmerzphysiotherapie an der Universitätsklinik Göttingen
2018
Masterschulung in der "BALLance Dr. Tanja Kühne" - Methode